Adventsbasar: Tablets offiziell übergeben

Die Hans-Quick-Schule hat sich auf den Weg gemacht, sich und die Schüler fit im Umgang mit neuen Medien zu machen. Ganz wichtig ist es für die Schülerinnen und Schüler, selbst Erfahrungen mit Medien wie Computer oder auch Tablets zu machen, um einen kritischen Umgang mit Medien zu lernen.

Der Förderverein unterstützt die Ziele, die mit diesem Projekt verbunden sind. In diesem Zusammenhang wurden während des Adventsbasars vier Tablets offiziell an die Schule übergeben.

Der Förderverein hat nun auch offiziell vier Tablets an die Schule übergeben.

Der Förderverein hat nun auch offiziell vier Tablets an die Schule übergeben.

Wir wünschen viel spannende und entspannte Erfahrungen mit den Tablets.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.