JHV 2016: Herzliche Einladung

Am 6. Juni 2016 findet um 20 Uhr unsere diesjährige Jahreshauptversammlung im Bewegungszentrum der Hans-Quick-Schule statt. Dazu sind alle Mitglieder herzlich eingeladen. Einladungsschreiben und Agenda finden Sie hier. Einer der Tagesordnungspunkte ist die Verabschiedung des Protokolls der Jahreshauptversammlung 2015 (Download).

Wir sagen „Danke“: GGEW AG spendet 2.000 Euro an den Förderverein

Spendenübergabe GGEW AG

Spendenübergabe der GGEW AG im Bewegungszentrum der Hans-Quick-Schule. Vorne: Kinder aus dem Schülerparlament. Hintere Reihe: Nicole Pfeiffer-Pfleger; Beate Hunfeld,; Birgit Becker, Beisitzerin des Fördervereins; Carsten Hoffmann, Vorstand GGEW AG; Susanne Schäfer, Bereichsleiterin Kommunikation GGEW AG; Friedrich Teltschik, Kassenwart unseres Fördervereins (v. l.)
Foto: GGEW AG/Marc Fippel

Der örtliche Energieversorger, die GGEW AG aus Bensheim, ist stark in der Region verwurzelt und trägt auch gesellschaftliche Verantwortung. Entsprechend stellt das Unternehmen dies auch immer wieder unter Beweis. An Weihnachten verzichtet das Unternehmen auf Geschenke für ihre Geschäftspartner und spendet die enstsprechenden Beträge lieber an Organisationen und Institutionen in der Region.

Wir freuen uns sehr, dass die GGEW AG in diesem Jahr den Förderverein der Hans-Quick-Schule BIckenbach in diesem Zusammenhang mit einer Spende in Höhe von 2.000 Euro bedacht hat. Die offizielle Spendenübergabe war heute in der Schule – und es herrschte ordentlich Trubel und Freude im Bewegungszentrum.

Die Spende wird zweckgebunden verwendet: Zum einen wird Material für die Lerninseln davon angeschafft. Ein Teil der Spende fließt in das Projekt „Essenspatenschaften“.

Frohe Weihnachten der ganzen Schulgemeinde!

Der Förderverein der Hans-Quick-Schule Bickenbach e.V. wünscht der gesamten Schulgemeinde ein frohes, besinnliches und friedvolles Weihnachtsfest und einen guten Start ins Jahr 2016.

Selbstverständlich sollen auch Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern und auch die Lehrkräfte und alle anderen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der HQS die Weihnachtsferien genießen.

Als Weihnachtsgruß habe ich auf der Ukulele „Stille Nacht“ eingespielt. Es ist nicht perfekt, aber kommt von Herzen. Die Ukulele ist ein besonders fröhliches Instrument, dass auch ein kleines bisschen für Frieden steht. Neben Gesundheit ist dies wohl das wichtigste, was wir uns allen wünschen dürften.

Adventsbasar: Tablets offiziell übergeben

Die Hans-Quick-Schule hat sich auf den Weg gemacht, sich und die Schüler fit im Umgang mit neuen Medien zu machen. Ganz wichtig ist es für die Schülerinnen und Schüler, selbst Erfahrungen mit Medien wie Computer oder auch Tablets zu machen, um einen kritischen Umgang mit Medien zu lernen.

Der Förderverein unterstützt die Ziele, die mit diesem Projekt verbunden sind. In diesem Zusammenhang wurden während des Adventsbasars vier Tablets offiziell an die Schule übergeben.

Der Förderverein hat nun auch offiziell vier Tablets an die Schule übergeben.

Der Förderverein hat nun auch offiziell vier Tablets an die Schule übergeben.

Wir wünschen viel spannende und entspannte Erfahrungen mit den Tablets.

Jetzt für die Kinderkurse anmelden!

Das Kinderkurs-Programm 2016.

Das Kinderkurs-Programm 2016.

Ab sofort können Sie Ihr Kind für die Kinderkurse des Fördervereins der Hans-Quick-Schule anmelden. 30 Kurse, die das Spektrum der Schulangebote auf vielfältige Weise erweitern, stehen zur Auswahl. Das Kinderkursteam – bestehend aus Anja Ahrensmeier, Uli Grüninger, Christine Küch, Tanja Mätzig und Nadine Meyer – hat wieder mit viel Engagement und neuen Ideen ein spannendes Kursprogramm zusammengestellt. Vielen Dank für den Einsatz!

Und jetzt viel Spaß beim Studieren des Angebots. Wir freuen uns auf zahlreiche Anmeldungen.

Und wieder: Verstärkung für den Vorstand

Am 8. Oktober war die erste Schulelternbeiratssitzung im neuen Schuljahr. Auf der Agenda stand unter anderem die Wahl eines Beisitzers für den Vorstand des Fördervereins aus Reihen der Elternschaft. Trotz der langen Tagesordnung wurde dieser Punkt behandelt – und das auch noch sehr erfolgreich.

Wir freuen uns sehr, dass ab sofort Stefan Neumann Beisitzer im Vorstand unseres Fördervereins ist. Herzlich willkommen!

Wir suchen Sie!

Basteln, Bauen, Handwerken - dies alles und noch mehr eignet sich als Kinderkurs.

Basteln, Bauen, Handwerken – dies alles und noch mehr eignet sich als Kinderkurs.

Im zweiten Schulhalbjahr werden wir wieder interessante Kinderkurse anbieten, die die vielfältigen Angebote der Schule erweitern – getreu unserem Motto „Fördern erweitert das Spektrum!“ Die Kinderkurse sind kostenpflichtig, der Überschuss kommt dem Förderverein und damit der Schulgemeinde zugute.

Regelmäßig bieten bereits Eltern entsprechende Kurse an – das freut uns sehr.

Nun sind wir wieder auf der Suche nach Müttern und Vätern – oder auch Großmüttern und Großvätern -, die Spaß dabei haben, Kindern ihre Fertigkeiten, ihr Können, ihr Wissen zu vermitteln. Wir schätzen ehrenamtliches Engagement, aber auch Kursleiterhonorare werden natürlich gezahlt.

Wenn Sie sich also vorstellen können, einen Kurs zu leiten bzw. jemanden kennen, der hierzu bereit wäre, melden Sie sich bitte beim Kinderkursteam (Tanja Mätzig, Christine Küch, Anja Ahrensmeier). Am einfachsten ist die Kontaktaufnahme per Mail (postkasten (at) fv-hqs.de) oder per Mitteilung über das Kommentarfeld unter dieser Meldung möglich.

Der ganzen Schulgemeinde schöne und erholsame Ferien!

zeugnis

Endlich Zeugnisse, endlich Ferien!

Endlich Ferien! Der Förderverein der Hans-Quick-Schule wünscht allen Kindern und ihren Eltern erholsame und schöne Ferien. Vielen Dank an das gesamte Team der Hans-Quick-Schule für die liebevolle und kompetente Begleitung der Kinder im vergangenen Schuljahr. Und selbstverständlich gelten die besten Wünsche für die Ferienzeit auch für das Team der HQS.