Über uns

Der Förderverein der Hans-Quick-Schule Bickenbach e.V. besteht seit 2007. Ursprünglich wurde er gegründet, um irgendwann das Klettergerüst auf dem Schulhof durch ein neues, modernes Pausenspielgerät abzulösen. Im April 2013 war es dann endlich soweit. Die Kletterspinne wurde gebaut.

Selbstverständlich gab es auch in der Zeit vorher und auch in der Zeit danach reichlich zu tun, um das Schulleben vor allem durch die Bereitstellung von Finanzmitteln zu bereichern.

Im Jahr 2012 haben wir uns mit der Entwicklung eines Logos auf den Weg einer weiteren „Professionalisierung“ der Vereinsarbeit gemacht. Das zum Logo passende Motto heißt „Fördern erweitert das Spektrum!“

Wir sind überzeugt: Vielfalt entsteht, wenn jeder sich einbringt. Der Förderverein steht für Lebendigkeit, Authentizität und Vielfalt. Wir sind froh, viele Mitglieder – Groß und Klein – in unseren Reihen zu haben. Wir schätzen passive Mitglieder – aber auch aktive Mitglieder, die sich bei Arbeitseinsätzen oder im Vorstand engagieren und engagieren wollen, sind immer herzlich willkommen. Selbstverständlich freuen wir uns auch über Spenden.

Auf den übrigen Seiten dieser Rubrik erfahren Sie noch mehr Wissenswertes über den Förderverein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.